Die Anreise nach Koh Chang ist im Gegensatz zu anderen Zielen in Thailand nicht so einfach und etwas aufwändiger. Um auf die wunderschöne Insel zu gelangen müsst ihr noch einen weiteren Transport in Kauf nehmen. Dabei habt ihr zwei Möglichkeiten nach Koh Chang zu reisen: Entweder ihr nehmt einen Bus/Van oder den Flieger von Bangkok nach Trat. Beides haben wir getestet und können Euch eine ganz klare Empfehlung geben.

Mit dem Flugzeug nach Koh Chang

Lediglich die Fluglinie Bangkok Airways fliegt den winzig kleinen Flughafen in Trat an. Das hat zur Folge, dass die Preise für den Flug nicht gerade günstig sind. Für den Hin- und Rückflug zahlt ihr durchschnittlich 120 € pro Person. Den günstigsten Flug haben wir wie immer über momondo gefunden.

 

  • Vorsicht: Wenn ihr Flüge ab/nach Bangkok bucht, solltet ihr immer darauf achten, welcher Flughafen in Bangkok betroffen ist, es gibt nämlich zwei. Den neuen und internationalen Flughafen Suvarnabhumi (BKK) und den alten Flughafen Don Muang (DMK), der hauptsächlich von Billigairlines wie z.B. Air Asia angeflogen wird. Um von dem einen zum anderen zu kommen, solltet ihr daher genügend Zeit einplanen (mindestens 1 Stunde), da der Verkehr in Bangkok nicht zu unterschätzen ist.

 

Bangkok Airways startet mit einem Propellerflugzeug vom Suvarnabhumi Airport und landet nach ca. einer Stunde Flugzeit in Trat.

 

Abflugzeiten:

BKK – Trat: 08:30 / 11:40 / 17:10

Trat – BKK: 10:10 / 13:10 / 18:40

 

Wir wollten den Flug um 08:30 Uhr nehmen, um noch etwas vom Tag in Koh Chang zu haben. Naja, wie das ja meistens so ist, wurde uns hier ein Strich durch die Rechnung gemacht und wir starteten erst gegen 11:30 Uhr mit dem Flieger nach Trat.

Der Flughafen ist echt winzig klein: Ihr werdet mit einer Art „Golfauto“ abgeholt und zu einem Podest gebracht, auf dem die Gepäckausgabe stattfindet.

Jetzt kommt das wirklich ärgerliche: Am Flughafen standen bei unserer Reise keine Taxis bereit, die uns zur Fähre bringen konnten. Es gab lediglich einen Transport zu Festpreisen, der die Touristen für Wucherpreise (!) nach Koh Chang bringen soll.

Für Sage und Schreibe 500 Baht pro Person sollten wir zu unserem Wunschstrand auf Koh Chang gebracht werden. Die Fähre von Trat nach Koh Chang kostet gerade einmal 80 Baht pro Person. Wenn man jetzt noch betrachtet, dass die Busfahrt inkl. Überfahrt von Bangkok nach Koh Chang insgesamt um die 450 Baht pro Person kostet, weiß man, dass es Touristenabzocke ist!

Für die Fahrt vom Flughafen (je nachdem wie ihr die Fähre erwischt) nach Koh Chang z.B. zum Kai Bae Beach müsst ihr nochmals mit ca. 2 Stunden rechnen.

 

Transport Flughafen Trat

 

 

Mit dem Minivan oder (VIP)-Bus nach Koh Chang

Die 320 km lange Strecke von Bangkok nach Trat könnt ihr auch mit dem (VIP-) Bus oder einem Minivan zurücklegen. Dies ist auf jeden Fall die günstigere Alternative. Zeitlich müsst ihr hier allerdings mit ca. 5-7 Stunden rechnen. Je nach Verkehr dauert die Fahrt quer durch Bangkok schon knapp eine dreiviertel Stunde. Die Busse und Minivans fahren vom Bus Terminal Mo Chit oder Ekkamai ab. Außerdem starten Minibusse vom Victory Monument zum Fährhafen nach Trat. Preislich liegt die Fahrt zwischen 380 Baht – 450 Baht inkl. Überfahrt mit der Fähre nach Koh Chang.

Es gibt eine große Auswahl an Bussen mit den unterschiedlichsten Abfahrtszeiten nach Koh Chang. Am einfachsten ist, ihr sucht Euch die für euch beste Fahrzeit heraus und bucht die Busse über ein „Reisebüro“ an der Khao San Road oder über euer Guesthouse.

Die Fahrt zurück nach Bangkok haben wir mit dem VIP Bus zurückgelegt. Das war auf jeden Fall komfortabler (mit WC und WLAN (hahaha)) und gemütlicher als wir dachten. Der VIP-Bus ist auf jeden Fall etwas langsamer unterwegs als der Van, aber der Vorteil ist, dass hier nicht noch zig andere Orte angefahren werden, bevor es überhaupt los geht. Der Bus wie auch die Vans legen eine halbstündige Pause an einer Raststätte mit Toiletten ein. Die Fahrt von Koh Chang/Trat nach Bangkok und der Rückflug nach Deutschland würden wir Euch auf jeden Fall nicht am selben Tag empfehlen, weil man nie genau sagen kann, wie lange die Fahrt dauert.

 

 

 

Fazit zum Transport von Bangkok nach Koh Chang

Da wir – wie ihr wahrscheinlich auch – meist nur 3-4 Wochen am Stück Urlaub haben, versuchen wir immer zwischen Kosten und Zeitersparnis beim Transport abzuwägen. Da wir mit dem Flug Zeit sparen wollten und die Reise mit dem Flugzeug bequemer ist als eine 7 stündige Busfahrt, haben wir uns beim Hinweg nach Koh Chang für den viel teureren Flug entschieden.

Im Nachhinein hätten wir doch besser den Bus/Van nehmen sollen.

Wegen dem Transport zum Flughafen, dem frühzeitigen Check-in am Flughafen, der Flugverspätung von zwei Stunden und der kurzen Wartezeit nach dem Flug auf das Gepäck sind wir im Endeffekt nicht so viel schneller gewesen, wie wir gehofft hatten. Natürlich ist der Flieger nicht immer zu spät, aber wenn man mal bedenkt was man im Endeffekt spart, ist der Bus aus unserer Sicht die bessere Alternative.

 

Kostenübersicht Transport

Hier haben wir Euch mal die Kosten für den Transport aufgeschrieben:

 

Flug:

Fahrt zum Flughafen BKK:    400 Baht

Flug für zwei Personen:         5.300 Baht

Transfer zum Kai Bea Beach Koh Chang: 1.000 Baht

Gesamt: 6.700 Baht

 

Van:

Der Transport von Koh Chang zur Khao San Road kostet dagegen mit Fährfahrt für zwei Personen gerade einmal 900 Baht + Transport für 300 Baht zum Pier

Gesamt: 1.200 Baht

 

= 136 € Ersparnis

 

Ward ihr auch schon auf Koh Chang? Welche Erfahrung habt ihr mit dem Transport nach Koh Chang gemacht?


Weitere Artikel über Thailand

Das könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

  • Romeo 24. Mai 2016   Antwort →

    Wir sind damals von unserem Hotel in Bangkok direkt mit dem Taxi nach Koh Chang gefahren und im Nachhinein gesehen war es nur rausgeschmissenes Geld. Der Bs tut’s alle mal. Interessanter war da eher die Weiterreise nach Siem Reap. Hallo sechs Mal umsteigen^^

    • Anna 25. Mai 2016   Antwort →

      Hallo lieber Romeo,
      sechs Mal umsteigen? Oh je, so oft mussten wir zum Glück noch nie umsteigen. Aber das ist wieder einmal so typisch für Südostasien. 😀
      Das witzige daran ist aber, dass es trotzdem immer irgendwie funktioniert und man ankommt. Die Frage ist nur: Wie lange dauert es heute?!
      Die Art und Weise wie sich Asiaten organisieren würde bei uns total schief gehen. 😉
      Liebe Grüße aus dem Allgäu

  • Mr. Jimmy Hollywood 11. Juli 2017   Antwort →

    Hey 🙂 könnt ihr einen Seite empfehlen über die man vorab den Transfer von BKK nach Koh Chang und buchen kann? Wir würdeng gerne mit dem Minivan oder private Car fahren, falls sich das lohnt. Unser Hotel auf Koh Chang bietet leider nur einen Shuttle von Koh Chang nach BKK an und für die Hinfahrt sind wir noch was am suchen…

    • Anna 11. Juli 2017   Antwort →

      Hey, da können wir Euch leider keine Seite empfehlen. Vor Ort gibt es allerdings wirklich ganz viele Möglichkeiten sich eine Fahrt nach Koh Chang zu organisieren, sei es Van, Bus oder Private Car. Ganz easy und unkompliziert.
      Da würde ich im Voraus gar nichts buchen, denn die Minivans fahren wirklich täglich mehrmals nach Koh Chang. 🙂

      Liebe Grüße
      Anna

      • Niko 13. September 2017   Antwort →

        Hey Anna,
        wir landen morgens gegen 8 Uhr in Bangkok. Was ist denn euer Tipp wo wir dann am besten hingehen sollen um einen Bus/Minivan zu buchen? Wir wollen ja schließlich so schnell wie möglich noch am gleichen Tag auf der Insel sein.
        Kann man direkt am Flughafen was buchen? Weißt du das?

        LG
        Niko

        • Anna 13. September 2017   Antwort →

          Hi Niko, geht am besten zur Ekamai Bus Station. Das ist die Hauptstation für Reisen nach Koh Chang. Das ist gegenüber der Sukhumvit Road Soi 63 (Ekamai). Dort gibt es klimatisierte und normale Busse, die fast stündlich fahren. Ob auch Busse vom Flughafen direkt nach Koh Chang fahren weiß ich leider nicht genau. Aber schau mal hier:
          https://www.bussuvarnabhumikohchang.com/
          Vg Anna

          • Katharina 25. September 2017  

            Hallo Reisende,

            Es gibt die Seite (und App) 12goasia. Dort kann man problemlos Tickets für Busse, Fähren etc kaufen. Bei uns hervorragend funktioniert. Falls man darüber nicht buchen möchte hat man zumindest einen Überblick über die bestehenden Verbindungen. Viele Grüße und Travel on!

        • Oliver 7. Oktober 2017   Antwort →

          Hey Anna,

          Du kannst direkt am Flughafen die Fahrt mit dem miniBus nach Koh Chang buchen. Soweit ich mich erinnere ist der Schalter 1 Etage unter der Ankunfthalle ( direkt da wo die Busse abfahren ).. Zur Not einfach am Flughafen fragen, sind alle nett und können Englisch. Die Busse fahren täglich um 11 und 14 Uhr nach Koh Chang ( inkl. Fähre ). Tipp: Gleich ein Return Ticket kaufen, das ist viel günstiger, das Datum der Rückfahrt ist offen, man muss nur ca. 3 Tage vor geplanter Rückfahrt im Büro auf Koh Chang bescheid geben.

          Viel Spaß, Oliver

          • Anna 13. November 2017  

            Hi Oliver!
            Vielen Dank für deinen Tipp!
            VG Anna

  • Manuel 10. November 2017   Antwort →

    Hey toller Bericht!

    Eine sehr gute Möglichkeit nach Koh Chang zu kommen ist auch ein Privater Transfer. Ein privater PKW von Bangkok nach Koh Chang kostet zb nur 4500 THB, Fähren Tickets und Transport zum Hotel auf Koh Chang inklusive.

    Ich den Transfer von koh Chang-erleben empfehlen:

    https://kohchang-erleben.com/transfer-privat-koh-chang/

    Liebe Grüße aus Koh Chang

    Manuel

Hinterlasse einen Kommentar