schönster Strand auf Sansibar

Blogparade Bye Bye Winter – Hallo Sommer!

Blogparade Bye Bye Winter – Hallo Sommer!

Für diese Woche hat sich tatsächlich schon wieder Schnee im Allgäu angekündigt – und das Anfang Mai! So langsam reichts mit dem ekligen Wetter da draußen!  Wir wollen Sommer – oder zumindest Frühling. Endlich wieder abends gemütlich auf der Terrasse sitzen, grillen, wandern, am See baden gehen oder ausgedehnte Mountainbike Touren machen.

Da kommt die Fotoparade Bye Bye Winter – Hallo Summer! von Before we die doch wie gerufen. So träumen nicht nur wir von der schönsten Jahreszeit, sondern auch noch ganz viele andere Reiseblogger.

 

Bei der Blogparade geht es um die schönsten Sommerfotos in diesen 7 Kategorien:

  • Sonnenuntergang
  • High up in the sky
  • Getrunken
  • Beachlife
  • Gewachsen
  • Vitamin Sea
  • Das schönste Sommerfoto

 

Diese Fotos schicken wir ins Rennen:

Sonnenuntergang

Einer der schönsten und atemberaubendsten Sonnenuntergänge haben wir dieses Jahr auf unserer Hochzeitsreise in Tansania erlebt. Dieses Bild ist während unserer 6-tägigen Privatsafari durch die Nationalparks im Norden Tansanias entstanden. In der Nähe des Olduvai Camps wurden wir bei einem Sonnenuntergangsspaziergang von einem Massai auf einen großen Felsvorsprung begleitet. Diesen Moment dort werden wir nie wieder vergessen und ist fest in unser Gedächtnis gebrannt ♥

Safari in Tansania

Weitere wunderschöne Sonnenuntergänge:

Natürlich haben wir auf Reisen noch unzählige weitere wunderschöne Sonnenuntergänge erlebt. Einige davon möchtn wir Euch natürlich auch nicht vorenthalten. Wenn ihr auf das Bild klickt, kommt ihr zu dem entsprechenden Beitrag:

Sundwon in Zanzibar

Sonnenuntergang in Stone Town, Zanzibar.

Sonnenuntergang am Mekon in Luang Prabang, Laos.

Sonnenuntergang mit Blick auf Gili T und den Gunung Batur

Sonnenuntergang auf Gili Meno mit Blick auf den Gunung Batur.

Sonnenuntergang in El Nido, Palawan.

 

High up in the sky

Bei dieser Kategorie ist mir sofort das Paragliding in Molveno (Trentino, Südtirol) eingefallen.  Eines der Dinge, die uns neben der Natur in den Bergen schon immer am meisten fasziniert hat, sind die Gleitschirmflieger, die mit einer Leichtigkeit hoch oben in den Lüften schweben und über die Gipfel gleiten. Dieses wunderschöne Bergpanorama aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben, wenn die Welt auf einmal ein Stückchen kleiner wird, muss ein wahnsinnig tolles Gefühl sein! 2015 durften wir es nun selbst erleben und es war einfach nur der absolute Hammer!

 

Getrunken

Mit den Bergen vor der Haustür, freuen wir uns jetzt schon wieder auf die kommende Wandersaison! Wenn die Tage im Sommer abends länger sind, die Sonne scheint und wir nach der Arbeit noch auf einen Gipfel klettern können, dann ist die Welt in Ordnung!

Zu einer Bergtour gehört für uns auch immer ein kühles (alkoholfreies) Weizen dazu, sei es auf einer gemütlichen und urigen Hütte oder auf dem Gipfel mit einer deftigen Brotzeit. Dieses Bild ist bei einer Feierabendtour auf den Einstein, der im Tannheimer Tal liegt, entstanden.

 

 

Cocktailbar Zanzibar, Stone Town

Ein Mochito auf einer Rooftopbar in Stone Town, Zanzibar.

Ein Chang beim Sonnenuntergang am Kai Bae Beach auf Koh Chang, Thailand.

Ein Sun Miguel beim Sonnenuntergang in Corong Corong, Palawan, Philippinen.

Sundowner beim Trip durch die entlegenen Inseln von Palawan mit Tao Philippines.

 

Beachlife

Auch dieses Bild stammt von unserer diesjährigen Hochzeitsreise nach Tansania und Sansibar. Am Strand von Matemwe hatten wir eine wunderschöne Zeit! Dort ist auch dieser Schnappschuss entstanden.

Wir hatten so viel Spaß mit den drei Maasai Benjamin, Simba und Christian, die am Strand Souvenirs verkaufen, um ein wenig Geld für ihre Familien zu verdienen. Wir haben uns oft mit ihnen unterhalten und haben sehr viel aus ihrem Leben erfahren. Es ist faszinierend wie viel Lebensfreude sie verkörpern, obwohl sie nicht viel haben.

 

Maasai am Strand

Gewachsen

Bei dieser Kategorie sind mir auf Anhieb die Reisterassen Jatiluwih auf Bali eingefallen. Jatiluwih bedeutet „wirklich wunderbar“ auf indonesisch. Und das sind sie tatsächlich! Die Jatiluwih Reisterassen zählen zu den schönsten auf ganz Bali. Hier kann man wunderbar durch die Reisterassen laufen. Ein kleiner Rundweg führt an den Feldern vorbei und der Ausblick auf die umliegenden Felder ist fantastisch, vor allem wenn die Nachmittagssonne in die Felder scheint.

In jedem dieser Halme steckt ein kleines Reiskorn, das von Hand geerntet wird. Wenn man sieht, wie mühevoll die Frauen den Reis ernten, schätzt man dieses Lebensmittel noch viel mehr.

 

Vitamin Sea

Dem Winter in Deutschland entfliehen wir jedes Jahr für ein paar Wochen. Für uns gehört zu einem gelungenen Urlaub neben sportlichen Aktivitäten, Kultur und Sightseeing auch eine gehörige Prise Meer dazu! Ohne einen Strandurlaub fehlt uns irgendwie etwas.

Hier ist es uns wirklich sehr schwer gefallen uns für ein Bild zu entscheiden, denn wir haben mittlerweile so viele tolle Bilder von Stränden & vom Meer. Letztendlich fiel die Wahl auf dieses Bild: Es zeigt Dominik am Mawun Beach im Süden von Kuta, Lombok. Die einsamen Strände dort waren der pure Wahnsinn. Auf der Nachbarinsel von Bali kann man im Süden wunderbar mit dem Roller zu den tollsten Stränden cruisen, surfen, auf einem Board stehen, sich in die gigantischen Wellen schmeißen oder einfach ganz gemütlich mit einem Buch in der Hand am Strand liegen.

 

Noch mehr Vitamin Sea:

Ein kleines Paradies auf Palawan. Die Gegend um El Nido zählt für uns zu den schönsten Orten der Welt!

Der Marakkoliya Beach bei Tangalla, Sri Lanka war einer der schönsten Strände auf unseren Reisen.

Gili Meno - Gili Islands

Gili Meno ist ein absolutes Paradies. Die kleine Insel liegt in der Nähe von Bali, Indonesien.

Der Strand von Koh Mak, Thailand ist auch ein absolutes Highlight.

 

Das schönste Sommerfoto

Der Strand von Paje an der Ostküste von Sansibar hat uns absolut verzaubert und zählt für uns zu den schönsten Stränden überhaupt! Kristallklares Wasser, puderzuckerweiser Strand, blauer Himmel. Was will man mehr? Aus diesem Grund ist dieses Bild auch unser schönstes Sommerfoto.

 

Menschenleerer Traumstrand Paje

 

 


Noch mehr Sommerinspiration könnt ihr Euch auf diesen tollen Blogs holen:


Was verbindet ihr mit Sommer?

 

Safari in Tansania

Hochzeitsreise nach Tansania und Sansibar: Trekking, Safari und traumhafte Strände (Video)

Nachdem bei Dominik und mir im Juni 2016 die Hochzeitsglocken geläutet haben, konnten wir im Dezember 2016 nach langem Warten nun endlich unsere Hochzeitsreise antreten.

Da wir die letzten Jahre immer in Südostasien unterwegs waren, haben wir uns für unsere Hochzeitsreise etwas ganz besonderes überlegt: Es ging zum ersten Mal nach Afrika!

Eine reine Honeymoon Reise auf die Malediven wäre uns doch irgendwie zu langweilig geworden. Deshalb haben wir uns stattdessen für eine Trekking Tour und eine Safari in Tansania entschieden. Und für den krönenden Abschluss haben wir die wunderschöne Inselwelt Sansibars mit seinen puderzuckerweißen Sandstränden entdeckt und unsere Seele einfach baumeln lassen.

 

Mehr lesen
Sellaronda

Dolomiten: Bike and Hike in einer der schönsten Regionen Europas

Im August haben wir ein paar sportliche und wunderschöne Tage in Südtirol verbracht. Mit dabei hatten wir nicht nur unsere neue Kamera, die Panasonic Lumix DMC-GH4, sondern auch unsere Wanderschuhe und unsere Mountainbikes.

Wir nehmen Euch dieses Mal mit auf eine der schönsten und aussichtsreichsten Mountainbike Strecken Europas, auf den Piz Boè, den einzigen 3000er der Sella-Gruppe und auf eine Wanderung im Nebel, die auch seine ganz besonderen Reize hatte.

Mehr lesen

Licht aus, Spot an: Ein Film von unserer Reise durch Laos und Thailand

Wenn Bilder mehr sagen als tausend Worte, sagt ein Video wohl mehr aus als ein ganzes Buch.

Wir lieben es einfach, uns hin und wieder unsere Reisevideos anzusehen, um für ein paar Minuten wieder in eine andere Welt einzutauchen. Die wunderschönen Erinnerungen bleiben dadurch noch viel greifbarer.

Nach unendlich vielen Stunden Arbeit hat Dominik unser fünftes Video fertig gezaubert. Dieses Mal nehmen wir Euch mit auf unsere Reise nach Laos und Thailand.

Mehr lesen

Eine Bilderreise: Entdecke das bezaubernde Laos

Im Dezember waren wir zum ersten Mal in Laos – genauer gesagt in der Umgebung von Vang Vieng und Luang Prabang.

Laos ist ein wunderschönes Land, das trotz fehlendem Meerzugang sehr viel zu bieten hat – vor allem für Kulturliebhaber und Outdoorbegeisterte. Zwar gibt es kein Angkor Wat oder ähliches, aber dennoch sind die vielen wunderschönen kleineren buddhistischen Tempel einen Besuch wert. Die ruhige und gelassene Atmosphäre in Laos ist etwas ganz besonders und muss an Thailand vor 20 Jahren erinnern.

Zudem sind die Menschen so unglaublich freundlich und herzlich, dass uns der Abschied nach 2 Wochen schwer gefallen ist.

Wir haben Euch hier die schönsten Eindrücke von unserer Reise zusammengestellt.

 

Mehr lesen

Biken, Wandern, Paddeln & Paragliden am Gardasee – Eine erlebnisreiche Woche in 6:04 Minuten

Dieses Jahr hat es uns wieder einmal an den Gardasee gezogen. Die Gegend um Riva del Garda im Norden des Gardasees ist für uns einfach die perfekte Gegend für einen Aktivurlaub! Nicht nur das leckere italienische Essen und das warme Klima, sondern auch die vielfältigen sportlichen Aktivitäten ziehen uns immer wieder dort hin. Auch wenn der Gardasee eines der beliebtesten Urlaubsgebiete Norditaliens ist und hier zum Teil sehr viel los ist, gibt es dennoch so viele Orte, Strecken und Unternehmungen, bei denen man dem Trubel am Gardasee aus dem Weg gehen kann.

Mehr lesen

Folgt uns auf 3726m: GoPro Video vom Trekking auf den Gunung Rinjani

Wandern ist eure große Leidenschaft? Aber bisher ward ihr nur auf Bergen in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz unterwegs?

Dann kommt mit uns in 4:37min auf den Gunung Rinjani, den mit 3726 Metern zweithöchsten Vulkan Indonesiens. Wir nehmen euch mit und zeigen euch in unserem GoPro Video, wie wir die drei tägige Trekkingtour auf den Gunung Rinjani erlebt haben.

Mehr lesen

Hong Kong – Eindrücke von der chinesischen Weltmetropole

Hong Kong – mit seinen 7,5 Millionen Einwohnern – ist keine typische chinesische Stadt, sondern eine pulsierende Metropole, die westliche und chinesische Kulturen vereint – sozusagen ein kleines Stückchen Westen in Fernost.

Bereits der Anblick aus dem Flugzeug beim Landeanflug auf die Stadt ist unglaublich beeindruckend. Hochhäuser, Wolkenkratzer, Wohnblöcke, mehrspurige Autobahnen so weit das Auge reicht. Und das inmitten von sanften Hügeln, verteilt und umgeben von unzähligen Inseln.

Mehr lesen