Koh Chang Guide: Die besten Strände und Tipps rund um die Elefanteninsel

Nach knapp zwei Wochen im wunderschönen Laos, wollten wir die restlichen zwei Wochen unseres Urlaubs noch irgendwo am Meer verbringen. Normalerweise hätte sich natürlich der Norden Thailands mit Chiang Mai bestens für eine Kombinationsreise angeboten. Die Gegend soll außerdem wirklich traumhaft schön sein, allerdings gehört für uns zu einem gelungenen Urlaub auch irgendwie ein Aufenthalt am Meer dazu.

Da Dominik schon einige Male in Thailand war und wieder eine neue Ecke sehen wollte, entschieden wir uns kurzerhand für die Insel Koh Chang, die im Osten Thailands nahe der kambodschanischen Grenze liegt. Koh Chang, was so viel heißt wie „Elefanteninsel“, ist die zweitgrößte Insel Thailands und im Vergleich zu anderen Orten und Inseln vom Massentourismus weitestgehend verschont geblieben.

Wie es uns auf Koh Chang gefallen hat und was wir Euch dort empfehlen können, erfahrt ihr in unserem Reisebericht.

Mehr lesen

Der Kai Bae Beach auf Koh Chang: Der perfekte Strand für Euch?

Die Entscheidung an welchem Strand wir auf Koh Chang übernachten sollten, war gar nicht mal so einfach. Man hat die Qual der Wahl zwischen 8 Stränden, die alle sehr unterschiedlich sind. Nicht nur was deren Beschaffenheit angeht, sondern auch in Bezug auf deren Gäste.

Wir haben uns auf letztendlich für den Kai Bae Beach entschieden. Ob das eine gute Wahl war?
Um Euch die Entscheidung zu erleichtern, stellen wir Euch in unserem Bericht den Kai Bae ein wenig näher vor. Hier erfahrt ihr alles über den Strand, Hotels, Restaurants und Unternehmungsmöglichkeiten am Kai Bae Beach auf Koh Chang.

Mehr lesen

Zum ersten Mal Bangkok: Tipps und Sehenswürdigkeiten für einen Kurzaufenthalt

Eins vorneweg: Wir sind absolute Bangkok Fans. Deswegen wollen wir Euch mit einigen Bangkok Tipps und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten einen Kurzaufenthalt in dieser total verrückten Stadt schmackhaft machen. Wo ihr übernachten solltet, auf welche Tricks ihr nicht hereinfallen solltet, wie ihr das authentische Bangkok erlebt und viele weitere Tipps haben wir Euch in unserem „Bangkok Guide“ zusammengefasst.

 

Mehr lesen

Koh Mak: Tipps für Euren Urlaub auf der Trauminsel

Nachdem wir knapp eine Woche auf Koh Chang in den ganz einfachen Strandbungalows von Porns Bungalows am Kai Bae Beach genossen hatten, wollten wir noch ein paar Tage auf einer anderen Insel verbringen und es uns noch mal so richtig gut gehen lassen.
Nach kurzen Überlegungen und einem unschlagbaren Hotelangebot bei booking.com, entschieden wir uns kurzer Hand für Koh Mak und das Seavana Beach Resort*.

Wie es uns auf Koh Mak gefallen hat und was man dort unternehmen kann erfahrt ihr in unserem Reisebericht:

Mehr lesen

Wie kommt man am besten nach Koh Chang?

Die Anreise nach Koh Chang ist im Gegensatz zu anderen Zielen in Thailand nicht so einfach und etwas aufwändiger. Um auf die wunderschöne Insel zu gelangen müsst ihr noch einen weiteren Transport in Kauf nehmen. Dabei habt ihr zwei Möglichkeiten nach Koh Chang zu reisen: Entweder ihr nehmt einen Bus/Van oder den Flieger von Bangkok nach Trat. Beides haben wir getestet und können Euch eine ganz klare Empfehlung geben.

Mehr lesen

Licht aus, Spot an: Ein Film von unserer Reise durch Laos und Thailand

Wenn Bilder mehr sagen als tausend Worte, sagt ein Video wohl mehr aus als ein ganzes Buch.

Wir lieben es einfach, uns hin und wieder unsere Reisevideos anzusehen, um für ein paar Minuten wieder in eine andere Welt einzutauchen. Die wunderschönen Erinnerungen bleiben dadurch noch viel greifbarer.

Nach unendlich vielen Stunden Arbeit hat Dominik unser fünftes Video fertig gezaubert. Dieses Mal nehmen wir Euch mit auf unsere Reise nach Laos und Thailand.

Mehr lesen

Vang Vieng: Enttäuschung oder Empfehlung?

Auf Vang Vieng hatten wir uns während unserer Laos Reise ganz besonders gefreut – natürlich nicht wegen des berühmt berüchtigten Tubings, sondern viel mehr auf die wunderschöne Karstlandschaft und auf das dortige Outdoorangebot.

Insbesondere hatten wir die Vang Vieng Challenge, die von Green Discovery angeboten wird, ins Auge gefasst. Das ist eine zweitägige anspruchsvolle Wandertour mit Klettersteigen, abseilen entlang von Wasserfällen, Ziplining und einer tollen Übernachtung in den Baumgipfeln in der Umgebung von Vang Vieng. Also genau das Richtige für uns!

Warum wir hier leider enttäuscht wurden und ob uns die Tage in Vang Vieng dennoch gefallen haben, erfahrt ihr in unserem Vang Vieng Reisebericht. Außerdem geben wir Euch wieder die wichtigsten Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen und Hotels in Vang Vieng.

Mehr lesen

Eine Bilderreise: Entdecke das bezaubernde Laos

Im Dezember waren wir zum ersten Mal in Laos – genauer gesagt in der Umgebung von Vang Vieng und Luang Prabang.

Laos ist ein wunderschönes Land, das trotz fehlendem Meerzugang sehr viel zu bieten hat – vor allem für Kulturliebhaber und Outdoorbegeisterte. Zwar gibt es kein Angkor Wat oder ähliches, aber dennoch sind die vielen wunderschönen kleineren buddhistischen Tempel einen Besuch wert. Die ruhige und gelassene Atmosphäre in Laos ist etwas ganz besonders und muss an Thailand vor 20 Jahren erinnern.

Zudem sind die Menschen so unglaublich freundlich und herzlich, dass uns der Abschied nach 2 Wochen schwer gefallen ist.

Wir haben Euch hier die schönsten Eindrücke von unserer Reise zusammengestellt.

 

Mehr lesen

Luang Prabang: Tipps für Euren Aufenthalt in einer der schönsten Städte Südostasiens

Über Luang Prabang, das im nördlichen Teil von Laos liegt, hatten wir bereits im Vorfeld sehr viel Positives gehört. Alles klang sehr vielversprechend ein paar Tage dort zu verbringen.

Das kleine Städtchen, das zum Teil auf einer Halbinsel zwischen Mekong und dem Nam Khan liegt, soll zu einem der schönsten Städte Südostasiens gehören. Als Highlight gilt Luang Prabang nicht nur wegen seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Mönchsschulen, sondern auch aufgrund der im Kolonialstil der Franzosen erbauten Altstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Eingebettet in eine von Wäldern und Bergen gesäumten Landschaft, soll das kleine Städtchen am Mekong seinen ganz eigenen Charme haben. Hektik und Trubel, suche man hier vergeblich! Eine Atmosphäre die ganz besonders sei!

Nachdem wir nun 6 Tage in Luang Prabang verbracht haben, können wir Euch jetzt verraten, ob Luang Prabang – das definitiv zu einem der Standardreiseziele in Laos gehört – hält was es verspricht! Zählt Luang Prabang wirklich zu den schönsten Städten Südostasiens? Lohnt sich eine Reise nach Luang Prabang? Welche Sehenswürdigkeiten gibt es dort? Das und alles weitere über Luang Prabang erfahrt ihr in unserem Reisebericht.

 

Mehr lesen

Mit dem Rucksack durch Sri Lanka: Eine Reiseroute für 3 Wochen

In unserem Beitrag haben wir Euch alle wichtigen Infos für die Vorbereitung auf die Reise nach Sri Lanka zusammengefasst und unsere Reiseroute durch das wunderschöne Land beschrieben. Wir haben versucht eine gute Mischung zwischen Kultur, Sightseeing, Aktivitäten und Erholung zusammenzustellen.

Ganz besonders achten wir bei der Planung unserer 3- bis 4-wöchigen Reisen immer darauf, dass die Reisetage, d.h. um von A nach B zu kommen nicht zu viel werden (max. 5 Ortswechsel bei 3 Wochen), denn es soll ja auch Erholung sein. Klar, man möchte so viel wie möglich von dem Land sehen, aber oft ist weniger eben mehr! Bei selbst organisierten Reisen kommt ja noch hinzu, dass man sich um den Transport selbst kümmern muss und die Reisedauer in Asien generell etwas länger dauert als in Europa. Sri Lanka ist hier das beste Beispiel: Für eine Strecke von Rund 140 km benötigt man mit dem Zug ca. 5-6 Stunden.

 

Mehr lesen

Roller fahren in Indonesien: Diese Tipps solltet ihr unbedingt beachten

 

Wie in vielen anderen südost-asiatischen Ländern auch, ist der Roller in Indonesien ein perfektes Fortbewegungsmittel um schnell von A nach B zu kommen. Sei es auf dem Sozio, oder als Fahrer selbst. Doch auf was solltet ihr auf alle Fälle achten, wenn ihr einen Roller mietet? Erfahrt in unsrem Beitrag die besten Tipps zum Roller fahren in Indonesien.

Mehr lesen

Günstig & zentral übernachten in Hong Kong: Die Chung King Mansion – Horror oder ein Erlebnis?

Für unseren viertägigen Stopover in HongKong waren wir auf der Suche nach einem Hotel, das nicht nur günstig, sondern auch noch zentral liegen sollte, so dass wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß abklappern konnten. Nach kurzer Suche auf booking.com sind wir auf das European Hostel gestoßen.

Ein Top-Deal für 40 Euro für ein Doppelzimmer pro Nacht, dazu noch die zentrale Lage an der Nathan Road im Stadtviertel Tsim Sha Tsui – die MTR-Station Tsim Sha Tsui Ost in unmittelbarer Nähe und nur etwa 10 Gehminuten vom Pier und von der Avenue of Stars entfernt. Da die Übernachtungspreise in Hong Kong im Vergleich zu anderen asiatischen Ländern ziemlich hoch sind, war das ein richtig gutes Angebot.

Mehr lesen

8 Dinge, die ihr in Sri Lanka unternehmen solltet

Sri Lanka – die Perle des indischen Ozeans – war unser erster gemeinsamer Urlaub in Asien. Nicht nur deshalb ist uns dieses kleine Land, das nicht mal so groß ist wie Bayern, in so wunderbarer Erinnerung geblieben. In unserem Beitrag verraten wir Euch unsere 8 Highlights, die ihr auf einer Reise durch Sri Lanka nicht verpassen solltet.

Mehr lesen

Folgt uns auf 3726m: GoPro Video vom Trekking auf den Gunung Rinjani

Wandern ist eure große Leidenschaft? Aber bisher ward ihr nur auf Bergen in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz unterwegs?

Dann kommt mit uns in 4:37min auf den Gunung Rinjani, den mit 3726 Metern zweithöchsten Vulkan Indonesiens. Wir nehmen euch mit und zeigen euch in unserem GoPro Video, wie wir die drei tägige Trekkingtour auf den Gunung Rinjani erlebt haben.

Mehr lesen

Hong Kong – Eindrücke von der chinesischen Weltmetropole

Hong Kong – mit seinen 7,5 Millionen Einwohnern – ist keine typische chinesische Stadt, sondern eine pulsierende Metropole, die westliche und chinesische Kulturen vereint – sozusagen ein kleines Stückchen Westen in Fernost.

Bereits der Anblick aus dem Flugzeug beim Landeanflug auf die Stadt ist unglaublich beeindruckend. Hochhäuser, Wolkenkratzer, Wohnblöcke, mehrspurige Autobahnen so weit das Auge reicht. Und das inmitten von sanften Hügeln, verteilt und umgeben von unzähligen Inseln.

Mehr lesen

Kuta (Lombok): Unser Reise Guide für den Süden Lomboks

Der kleine Fischerort Kuta liegt ganz im Süden Lomboks, der östlichen Nachbarinsel Balis und wird bei Touristen immer beliebter. Kuta dürft ihr keinesfalls mit der gleichnamigen Party-Stadt für Australier auf Bali verwechseln und ist zum Glück auch nicht mit ihr zu vergleichen. Tipps zur Planung mit allem Wissenswerten über Kuta und ausführlichen Infos über das, was ihr dort unternehmen könnt, lest ihr in unserem Bericht.

Mehr lesen

Tempel, Vulkane & Reisterassen – Tagesausflüge rund um Ubud (Bali)

Ubud…

…zählt für uns zu einem der absoluten Highlights auf Bali. Nicht nur das touristische Stadtzentrum selbst, sondern auch das teilweise sehr ursprüngliche Umland mit seinen unzähligen Tempeln, Vulkanen und Reisterassen. Wie ihr die schönsten Sehenswürdigkeiten im Rahmen von Tagestouren auf eigene Faust erkundet, haben wir Euch hier zusammengefasst.

Mehr lesen

Sich fühlen wie Robinson Crusoe – ein einsamer Traumstrand auf Palawan

Auf einer einsamen Insel stranden – ganz alleine, nur zu zweit! Feinster Sand, türkisblaues Wasser & Palmen. Sich fühlen wie einst Robinson Crusoe: Den ganzen Tag relaxen, ein paar Kokosnüsse schlürfen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen!

Ein Traum? – Klar! Aber es muss kein Traum bleiben. Wir haben unseren absoluten Traumstrand auf den Philippinen – genauer auf Palawan – gefunden.

Mehr lesen
Seite 1 von 212